Goldfedern



 

Die Goldfedern stammen aus Aventurien. Ehemals ein Söldnertrupp, haben sie sich nun dem Regenten und Münzquell verschrieben. Ihre Verbundenheit Falk gegenüber haben sie vom gemeinsamen Streiten für Darpatien. Von den Goldfedern sind nur die Einsatznamen bekannt. Ihr Aufgabenbereich ist weit gefächert.



Kiebitz

 

Text in Arbeit...



Habicht

 

Text in Arbeit...



Kauz

 

Bevor Kauz zum Kämpfer wurde, wuchs er in einem Wirtshaus in Talf auf. Daher fällt es ihm Abseits des Kämpfens leicht im Zwielicht der Tavernen Kontakte zu knüpfen, um wichtiges und nützliches aus den Schatten in Erfahrung zu bringen und den ein oder anderen lukrativen Handel abzuschließen.

 

Man findet Kauz nach der Schlacht meist im goldenen Anker mit einem Süßholz im Mundwinkel. Sofern er gefunden werden will.

 

 

 



Albatross

 

Albatross ist Kämpfer mit Leib und Seele. Gemeinsam mit Habicht übernimmt er die militärische Führung der Goldfedern und behält den Überblick auf dem Schlachtfeld. 

 



Eule

 

Eule hat dem Heilerhandwerk den Rücken gekehrt und widmet sich nun auf dem Schlachtfeld dem Kampf. Außerdem beschäftigt sie sich mit der Alchemie. Es bereitet es ihr große Freude verschiedenste Gebräue zuzubereiten und manche davon auf ihren beliebten Teepartys unter die Leute zu bringen.

Wenn sie etwas Zeit hat, findet man sie meistens in der Nähe des schwarzen Brettes oder im goldenen Anker.



Drossel

 

Drossel ist Heilerin und für das geschriebene Wort zuständig. Oftmals findet man sie in tiefster Nacht im schummrigen Kerzenlicht sitzend, in Schriftrollen und Bücher vertieft. Doch auch wenn sie sich eher der Therorie widmet, scheut sie das Spiel mit dem Feuer nicht.