08.03.2019-10.03.2019:

Ball von Licht und Pläsier

Wo: Haus Dalbenden, Urfttalstraße 2a, 53925 Kall
Anreise: ab 16 Uhr

Der Saal erhellt von flackerndem Glanz.
Eine Verbeugung, ein Knicks
Und das Lächeln lädt zum Tanz.
Fingerspitzen, die sich berühren,
Sich halten, verlieren, neu finden,
Während die Füße den Takt der Musik ausführen.
Reiche Farben der wirbelnden Welt.
Das Rascheln von Stoff und Lachen,
Das beim Reigen den Saal erhellt.
Der Moment, er wirkt ewig und doch, als ob er zu schnell verfliegt.
Die Seele leicht, sorglos, voll Spaß und Pläsier,
Bis schlussendlich der Morgen die Nacht besiegt.
Der Winter ist vorüber und der Frühling beginnt zu erwachen. Die Tage werden länger, die
Nächte kürzer. Die Ära der Dunkelheit nähert sich ihrem Ende, wärmendes Licht spendet dem Leben neue Kraft.
Es ist die Zeit, Pläne zu schmieden und die Lebensfreude wieder zu entdecken. Mit Trank und Tanz laden wir ein zum Abend der Hoffnung, des Miteinanders und der Zuversicht. Wie könnte man den neuen Frühling besser begrüßen als mit einem Ball?
Und für diejenigen, deren Kehlen trocken sind, deren Füße schmerzen und denen die Puste ausgeht, soll es auch an Möglichkeiten zum Zusammensitzen, Verweilen und Austauschen in der Taverne nicht mangeln.


Es ist soweit: Münzquell veranstaltet seinen ersten Tanzball!

Der Ball von Licht und Pläsier soll allen Freunden des Tanzes und Neueinsteigern den “mittleralterlichen” Tanz näher bringen.

Es werden also Gassen, Reihen sowie Kreistänze getanzt.

Freitag und Samstag wird es Tanzstunden geben, damit jeder die Möglichkeit hat, alte Tänze zu vertiefen und neue zu erlernen, sodass am Ende jeder am großen Ball teilnehmen kann.

Zusätzlich wird es zwischen den Tanzstunden immer mal eine Möglichkeit geben, Gespräche zu führen, etwas zu trinken oder das ein oder andere Spiel zu spielen.

 

Bereits am Freitagabend wird es eine kleine Runde Tanzstunden geben, welche Samstag dann fortgesetzt werden. Samstagabend findet dann der Ball von Licht und Pläsier statt. Weitere Informationen was ihr sonst noch mitbringen solltet, sowie eine Liste mit möglichen Tänzen werden rechtzeitig vor der Veranstaltung noch per Mail an die Teilnehmer geschickt.

Tanzkarten für den Ball werden vor Ort ausgeteilt.

 

Die Unterbringung erfolgt im Haus und es gibt eine Vollverpflegung für die Teilnehmer, inklusive nicht alkoholischer Getränke.

 

Für diese Con werden auch noch NSC benötigt, die zwar evtl. nicht an allen Tanztrainings teilnehmen können, jedoch abends auf jeden Fall mit auf dem Ball tanzen dürfen.

 

Wann: vom 8. – 10. März

Wo: Schullandheim Haus Dalbenden

http://www.schullandheim-haus-dalbenden.de/

Schlafplätze + Essen: Hausplätze und Vollverpflegung inklusive nicht alkoholischer Getränke

Spieler 80 €
 Nicht-Spieler 60 €